Gabriella
Ahlgrimm-Pahl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Impressum
Datenschutz

 

 

Datenschutzerklärung im Sinne des DSGVO
Diese Verordnung gilt für die ganz oder teilweise automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten sowie für die nichtautomatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten, die in einem Dateisystem gespeichert sind oder gespeichert werden sollen.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, durch welche die Identität einer Person festgestellt werden kann. Wie zum Beispiel: Name, Adresse, Geburtsdatum, Bankverbindung, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
Ich erfasse Daten von Personen, wenn sie direkt Kontakt per E-Mail mit mir aufnehmen. Die E-Mail-Adressen werden von mir für schnelle Kommunikation und für die Versendung von Informationen zu Veranstaltungen und für Verträge, Mitteilungen Projektbezogenen Inhalte und Publikationen verwendet. Weitere Verwendungen sowie die Weitergabe Ihrer E-Mail-Adressen an Dritte sind ausgeschlossen.Werbe-Emails werden gleich, Einladungen von Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerte...usw.) werden max. 30 Tage nach Eingang gelöscht.

Speicherort
Die an mir übermittelten, personenbezogenen Daten werden auf gesicherten Festplatten von mir gespeichert.
Der Zugriff auf dieser Festplatten und die enthaltenen Daten ist nur von mir möglich, ich bin mit der inhaltlichen oder technischen Betreuung der Festplatten befasst. 

Rechtliche Hinweise
Die Personen, die von mir gespeicherten personenbezogene Daten haben, können jederzeit, die mir zur Verfügung gestellten persönlichen Daten überprüfen, ändern oder löschen lassen, indem Sie mir eine E-Mail an die E-Mail-Adresse  ahlgrimm@mehrart.de  schicken. Sie können dort auch den Empfang weiterer Informationen per E-Mail für die Zukunft ausschließen.
 
Datenverschlüsselung durch SSL (Secure Socket Layer) Auf meiner Internetseiten für die sichere Übertragung von Inhalten wird die SSL-Verschlüsselung genutzt, sobald Sie meine Webseite aufrufen. Sie erkennen verschlüsselte Seiten an dem Symbol eines geschlossenen Schlosses je nach Browsertyp unten oder oben in Ihrem Browser-Fenster und an der geänderten URL (Internetadresse). Diese beginnt dann mit "https...".